0:00

Schuberts Streichquartett Nr. 6 als EP veröffentlicht

31Jul

Nach der EP mit dem Rosamunde-Quartett von Schubert veröffentlicht das Schumann Quartett als Vorgeschmack auf Ihr Album „Fragment“ das Streichquartett Nr. 6 von Franz Schubert. Als Schubert es mit nur 16 Jahren fertigstellte, zählte mittlerweile Antonio Salieri zu seinen Lehrern, dessen Name auf der Titelseite zu lesen ist. Orientierung findend an den Vorbildern Haydn, Mozart und Beethoven, suchte Schubert zugleich nach eigenen Wegen, wagte vorsichtige Formexperimente und trainierte sich mit kleinen Kompositionsaufgaben. Dass er dies ausgerechnet in den Streichquartetten tat, ist sicher kein Zufall – die Gattung war aus der bürgerlichen Musikpraxis der Zeit nicht wegzudenken.

Die EP „Fragment Pt. II“ ist ab sofort als Download oder beim Streamingdienst der Wahl erhältlich.

Das offizielle dazugehörige Musikvideo gibt es bei Youtube.

Schuberts Streichquartett Nr. 6 als EP veröffentlicht

31Jul

mit dazugehörigem Musikvideo zum 4. Satz "Allegro"

weiter lesen

Das Schumann Quartett im ZDF-Morgenmagazin

24Jul

zu Gast am Dienstag, 28. Juli ab 8.25 Uhr

weiter lesen

Nominierung für den OPUS-Klassik

22Jul

mit "Chiaroscuro" in den Kategorien "Ensemble/Orchester" und "Kammermusikeinspielung" des Jahres

weiter lesen

EP-Veröffentlichung "Rosamunde"

17Jul

außerdem: Ken Schumann im Interview bei niusic zur Traumwelt Schuberts

weiter lesen

Single-Auskopplung zur EP "Rosamunde"

03Jul

Vollendet - Unvollendet: Schumann Quartett spielt Schubert auf neuem Album

weiter lesen

Proben- und Konzerttätigkeit wieder aufgenommen

10Jun

Konzerte beim Kultursommer Nordhessen und Rottenburg

weiter lesen

März Konzerte finden nicht statt

16Mrz

Die Konzerte vom 15.3. bis zum 29.3. können leider nicht stattfinden.

weiter lesen